Loading...
  • 032 323 55 23

Kronen und Brücken

Home
Kronen und Brücken

Kronen und Brücken

Krone

Eine Krone ist dann das Mittel der Wahl, wenn der Zahn so geschädigt ist, dass die Versorgung mit einer Füllung nicht mehr ausreicht. Die Krone ist wie eine Hülle, die auf den Restzahn gesetzt und fest mit diesem verklebt wird. Die Krone ahmt die Form des natürlichen Zahnes in perfekter Art und Weise nach. Wenn sie zahnfarben gestaltet wird (sogenannte „Verblendung“), ist sie nicht mehr von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden.

Brücke

Zahnbrücken die im Zahnlabor gefertigt werden sind ein Ersatz für fehlende Zähne nach einem Zahnverlust und werden eingesetzt auf min. zwei Nachbarzähnen mit einem speziellen Zement fixiert, so dass sie im Gegensatz zu Zahnprothesen nicht entfernt werden können. Wenn ein Zahn im Gebiss fehlt, beeinträchtigt das NachbarzähneKiefergelenk und die Kaumuskulatur, denn die Zähne haben die Tendenz, in die frei gewordene Zahnlücke zu wandern. Zahnlücken sollten durch eine Brücke oder einer Implantatgestützten Kronegeschlossen werden. Einzelne Zähne oder auch Lücken über mehrere Zähne geschlossen werden. Die Brücke wird fest verankert und lässt sich nur vom Zahnarzt wieder entfernen

Notfallbehandlung

032 323 5531